Allgemeine Informationen zur Verschiebung

Die Internationale Zuliefererbörse wird auf den 11. bis 13. Oktober 2022 in Wolfsburg verschoben.
Auf dieser Seite haben wir für Sie allgemeine Informationen zur Verschiebung der IZB zusammengefasst.

Darüber hinaus wenden Sie Sich bei Fragen zu Rechnungen, Standfläche etc., an:
MW Messe-, Ausstellungs- und Dienstleistungsgesellschaft Wolfsburg mbH (Messe Wolfsburg)
Hotline: +49 (0) 53 61 – 897 44 40
E-Mail: izb@messe-berlin.de

Für allgemeine Fragen zur IZB 2022 sowie Sponsoring- oder Marketingmöglichkeiten, wenden Sie sich bitte an:
Wolfsburg AG
Hotline: +49 (0) 53 61 – 897 13 12
E-Mail: izb@wolfsburg-ag.com

Bitte beachten Sie die mit der Verschiebung verbundenen neuen Daten für Auf- und Abbau (s.u.), Abgabetermine (z.B. Standbaugenehmigungen) sowie Deadlines für Bestellungen etc. Eine Übersicht dieser Termine stellen wir Ihnen ab Ende September 2021 in unserem IZB-ServiceShop zur Verfügung.

Alle gebuchten Standflächen, die bis zum 29. Juni 2021 bestätigt bzw. zugewiesen wurden, haben Bestand, d.h. die Anmeldebestätigung bleibt erhalten für die IZB 2022.

Sofern Sie keine Teilnahme an der IZB 2022 wünschen oder ermöglichen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Teilnahme bis zum 31. Juli 2021 kostenlos zu stornieren.

Auch die für die IZB 2021 vorgenommenen Platzierungen bleiben grundsätzlich erhalten. Umplanungen im Hallenumfeld sind möglich, wenngleich wir versuchen, diese so gering wie möglich zu halten. Sollten sich für die IZB 2022 Abweichungen in der Hallenplanung ergeben, wird die Messe Wolfsburg alle teilnehmenden Aussteller hierüber im Frühjahr 2022 informieren.


Sollten Sie sich bereits vor Bekanntgabe der Verschiebung, d.h. vor dem 29.06.2021, zu einer Stornierung Ihrer Teilnahme an der IZB entschieden haben, hat sich die Messe Wolfsburg dazu entschieden, aus Kulanz, hierfür keine Stornierungsgebühren in Rechnung zu stellen bzw. bereits geleistete Stornogebühren zurückzuerstatten.


Bereits beglichene Anzahlungsrechnungen der IZB 2021 werden wir automatisch auf die IZB 2022 umbuchen, die ausgestellten Anzahlungsrechnungen für die IZB 2021 stornieren wir automatisch. Für die IZB 2022 erstellen wir eine neue Anzahlungsrechnung mit dem entsprechendem Leistungszeitraum.


Bisher über den IZB-ServiceShop getätigte Bestellungen werden zu dem neuen Veranstaltungsdatum automatisch übernommen.


Es ist weiterhin möglich, sich für die IZB anzumelden, jedoch können wir nach wie vor keine Garantie für die Umsetzung der Anmeldung geben.
Alle Unternehmen, die bereits auf der Warteliste für die IZB 2021 standen, behalten ihren Platz auf der Warteliste und werden umgehend informiert, sobald passende Standflächen für die IZB 2022 zur Verfügung stehen.


Kosten, die durch die Inanspruchnahme von Dritten entstanden sind, wie bspw. Hotel-, Reise-, Visakosten, Standbau-, Agenturleistungen, Catering, Personal, können nicht erstattet werden. Diese Leistungen richten sich ausschließlich nach den Vereinbarungen zwischen den Parteien, die den jeweiligen Vertrag geschlossen haben.


Bereits getätigte Anmeldungen für Mitausteller werden für die IZB 2022 automatisch übernommen. Falls es hier Änderungen oder Ergänzungen geben sollte, wenden Sie sich bitte direkt an die Messe Wolfsburg.


Aufbau-Beginn:           3. Oktober 2022

Aufbau-Ende:             10. Oktober 2022 / 12.00 Uhr (konstruktiv)

                                       10. Oktober 2022 / 24.00 Uhr (dekorativ)

IZB 2022:                      11. – 13. Oktober 2022

Abbau-Beginn:           13. Oktober 2022 / ab 19.00 Uhr

Abbau-Ende:               19. Oktober 2022

Aus dieser Informationsübersicht sind keine rechtlichen Ansprüche abzuleiten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten, aktueller Stand: 29.06.2021