Von der Werkstruktur-Planung bis zur Arbeitsplatz-Gestaltung

fabrik-ID GmbH
Gießerstr. 7-9
09130 Chemnitz
Germany

Halle: 4 / 4105D

Neue Wege zum Erschließen und Realisieren von Optimierungspotenzialen stellt die fabrik-ID GmbH zur IZB vor. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Werkstruktur-Planung bis hin zur Gestaltung des einzelnen Arbeitsplatzes. Unter Nutzung moderner digitaler Werkzeuge wie VR-Brillen werden zum Beispiel Greifwege simuliert (Bild). Damit lassen sich Arbeitsabläufe effizienter und ergonomischer gestalten. Das Vergleichen und Berechnen von Lagersystemen, das Planen und Umsetzen schlanker Produktionslinien bei maximaler Auslastung, Layout- und Logistikplanung oder die Variantenabbildung von Kommissionierlagern sind weitere Bereiche für wirkungsvolle Optimierungen. Die vielseitig geschulten Mitarbeiter der fabrik-ID bieten hierfür professionelle Beratung und Umsetzungs-Unterstützung. Zu ihren umfangreichen Qualifikationen gehören der MTM-Praktiker (Arbeitsablauf-Zeitanalyse), EAWS-Praktiker (Bewertung körperlicher Belastungen) sowie Fachkräfte in CAD und Arbeitssicherheit.

Pressekontakt: Louise Schulze
Telefon: +49-371-4443164
E-Mail: louise.schulze@fabrik-id.de
Internet: www.fabrik.de