Ein hochkarätiges Rahmenprogramm, bestehend aus Fachkongressen, Netzwerkevents und Business Meetings, begleitet die IZB.

 

Damit wird das Konzept einer engen inhaltlichen Verzahnung der Ausstellung mit Fachveranstaltungen entlang der automobilen Wertschöpfungskette unterstrichen.