3D-Ultraschall für die Nahbereichsdetektion
Toposens hat einen 3D-Sensor auf Ultraschallbasis entwickelt. Ähnlich wie eine Fledermaus kann dieser per Echoortung Objekte im Nahbereich in 3D wahrnehmen. Die so generierte Punktwolke kann z.B. für autonomes Fahren, ADAS oder Kollisionsvermeidung für Roboter eingesetzt werden.
Toposens GmbH PDF - 240 KB
Additive Fertigung Nabertherm GmbH PDF - 633 KB
Additive Manufacturing Nabertherm GmbH PDF - 633 KB
Aluminium sicher kontaktieren
Torsionale Ultraschweisstechnik im Einsatz
TELSONIC GmbH PDF - 318 KB
Augmented Reality Head-Up Display (AR HUD)
ARHUD is the innovative design to bring car makers the best solution under competitive cost!
• Uses diffuser at the ceiling of the vehicle to extend virtual path
o Can create virtual image 20 meters away using only 7.5L of space
o No need eye-tracking system
• Special diffuser comprised of approximately 2 million tiny concave mirrors
o E-Lead’s patented diffuser can mini. speckle for laser GPUs
• Special glass concave mirror technology (manufactured in-house)
• Special windshield and Image available for polarized sunglasses
E-Lead Electronic Co., Ltd PDF - 412 KB
Autonomous charging for E-cars
Schunk Group presents new products at IZB
Schunk Group PDF - 99 KB
Baukasten für Mehrfachkupplungen
Mit der MULTILINE E bietet Eisele eine einzigartige Baukastenlösung für individuell konfigurierbare Mehrfach- und Mehrmedienkupplungen. Ein praktischer Verriegelungsbügel und der M12-Powerstecker für die Leistungselektronik erweitern den Einsatzbereich des Baukastensystems für Mehrmedienkupplungen und bieten optimale Möglichkeiten für die Versorgung von Industrierobotern.
Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG PDF - 279 KB
Bauteilzählung mit Röntgentechnik
technischer Artikel englisch
optical control GmbH & Co. KG PDF - 301 KB
Bayerisches Innovationspotenzial auf der IZB 2018 in Wolfsburg
Bayerisches Innovationspotenzial steht im Mittelpunkt des Gemeinschaftsstandes des Cluster Automotive auf der Internationalen Zulieferer Börse IZB 2018 in Wolfsburg. 10 renommierte bayerische Unternehmen und Partner der Automobilindustrie präsentieren neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen aus den Bereichen Digitalisierung und Produktion, Materialentwicklung, Spezialtextilien, 3D-Druck, Hochleistungskleben, autonomes Fahren, e-Mobility und Powermanagement, Getriebetechnik und flexible Materialien im unmittelbaren Umfeld des Volkswagen Konzerns in Wolfsburg.
Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH/Cluster Automotive PDF - 121 KB
Bei der Heizrate geraten viele ins Staunen
hotset präsentiert neue Systemlösung zur zyklischen Temperierung von Werkzeugen
Hotset GmbH PDF - 99 KB