KUNDENORIENTIERTE QUALITÄTSKONTROLLE VON MAGNETEN FÜR DIE AUTOINDUSTRIE
Goudsmit Magnetics zeigt seine neueste Serie Permanentmagneten in verschiedenen Materialausführungen wie z.B. Neoflux® (NdFeB), Samarium-Kobalt, Ferrit, Alnico und kunststoffgebunden Materialien. Diese Magneten werden in Autos vielfältig verwendet: vom Türschloss bis zum Sonnendach, im ABS, den Lautsprechern, bei Scheibenwischern und elektrischen Fensterhebern - Magneten sind in einem Auto unverzichtbar. Da die Sicherheit immer an erster Stelle steht, steht Qualität vor allem in der Autobranche obenan. Das von Goudsmit erworbene Qualitätszertifikat ISO/TS 16949 für die Autoindustrie, zusammen mit fortschrittlichen Messgeräten, gewährleistet, dass unsere Magneten immer den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Fortschrittliche Messgeräte
Um sicherzugehen, dass die Magneten die erforderlichen magnetischen Eigenschaften besitzen, verfügt Goudsmit u.a. über eine Anzahl Permagraphen. Damit können Hysteresekurven der oben erwähnten permanenten Magnetmaterialien erstellt werden, und zwar bis zu einer Temperatur von 200°C. Eine schnellere Messvariante ist die Helm-holtzspule mit Fluxmesser. Damit wird ein Punkt in der Hysteresekurve bestimmt, wodurch die Werte verschiedener Magneten mit einander verglichen werden können. Das sorgt für sichere Qualität, die in der Autobranche erforderlich ist. Seit kurzem verfügt der Betrieb über eine besonders entwickelte 3D-Spule, womit dem Winkelfehler der Polübergänge festgestellt werden kann. Das ist von großer Wichtigkeit bei Magneten, die mit Sensoren kombiniert werden.

Automobilbau
Zusammen mit ISO 9001:2000 legt die ISO/TS 16949:2002 die Qualitätsanforderungen für Entwurf, Entwicklung, Herstellung, Montage und Serviceleistung bezüglich der Produkte für die Automobilindustrie fest. Zusätzlich gibt es kundenbezogene Anforderungen, die individuell von den Fahrzeugherstellern vorgeschrieben werden.
ISO/TS 16949:2002 wurde von der International Automotive Task Force (IATF) zusammen mit der International Organization for Standardization (ISO) verfasst. Die IATF ist eine internationale Gruppierung großer Automobilhersteller. Das Zertifikat wird für die Dauer von drei Jahren vergeben.
Goudsmit Magnetic Supplies BV PDF - 687 KB
Leichtbau-Schmiedeteile für Fahrwerk, Motor und Antriebsstrang
Bharat Forge präsentiert erstmalig auf der IZB
Bharat Forge CDP GmbH PDF - 146 KB
Leichte und stabile Fixierung: Kombination aus Wellpapp-Träger und Schaumzahnleiste bietet hohe Transportsicherheit auch im CKD-Versand
Automobilkomponenten, insbesondere im CKD-Versand, stellen die Logistik vor eine
Herausforderung: Zum einen sind Karosserieteile und andere Baugruppen in der
Regel sehr empfindlich, zum anderen erfordert ihr hohes Gewicht eine besonders
stabile Fixierung. Meist werden daher große Mengen PE-Schaum verwendet – mit
entsprechendem Pack-Gewicht und Kosten. Als günstigere und dennoch sichere
Alternative hat der Verpackungsspezialist romwell jetzt mit formcutPLUS eine Kombi-
Lösung für den Einzel- wie auch den CKD-Versand entwickelt: Formteile aus
Wellpappe dienen dabei als leichte aber robuste Stabilisatoren, während eine darauf
applizierte Schaumleiste mit produktspezifischem Konturschnitt das Packstück fixiert
und zugleich seine Oberfläche schützt. Schaum und Pappe werden nicht verklebt,
sondern mittels einer Verzahnung ineinander gesteckt. Auf diese Weise lässt
sich die Konturleiste bei Verschleiß oder für andere Produktformen einfach austauschen,
ohne die gesamte Verpackung wechseln zu müssen, was Kosten spart und
die Umwelt schont.
romwell GmbH & Co. KG PDF - 195 KB
Leoni stellt auf der IZB neue Fahrzeugleitungen für Automotive Ethernet vor
Störungsfreie Datenkommunikation dank hoher Symmetrie auch unter widrigen Bedingungen
LEONI Kabel GmbH PDF - 170 KB
Linux – Verschlüsselung! So sichern Sie Ihre Daten mit HiCrypt™ 2.0 ab
Chemnitz, den 15.09.2016 - Ab sofort können unsere Kunden von unserer mehrfach ausgezeichneten Technologie profitieren und HiCrypt™ 2.0 unter Linux verwenden.

Der umfassende Schutz von vertraulichen und geheimen Informationen spielt in der heutigen globalen Welt eine immer größere Rolle und ist eine große Herausforderung für jedes Unternehmen, ob KMU oder Großunternehmen. HiCrypt™ 2.0 bietet ein Höchstmaß an Vertraulichkeit von sensiblen Daten. Es wird beispielweise eingesetzt in Personalabteilungen, bei Geschäftsführern, bei Personal- und Betriebsräten, in Konstruktionsabteilungen der Automobilzulieferer Industrie oder auch bei Banken. HiCrypt™ 2.0 verschlüsselt Daten auf Netzlaufwerken und ermöglicht den gemeinsamen Zugriff auf verschlüsselte Dateien und Ordner. Ganz gleich, wo Sie Ihre Dokumente speichern: ob im Firmennetzwerk, im Home Office oder auf Ihrem Online-Speicher in der Cloud, mit HiCrypt™ 2.0 halten Sie den Schlüssel zur Sicherheit Ihrer Daten selbst in der Hand.

„Die ersten großen Erfolge im Automobilzuliefererbereich sind Beleg für die hohe Nachfrage nach unseren hochqualitativen Produktlösungen“, sagt Matthias Kirchhoff, Geschäftsführer der digitronic® computersysteme gmbh. „Um einem optimalen Kundenanspruch gerecht zu werden, haben wir unsere Entwicklungskapazitäten deutlich erhöht und in neue Technologien investiert.
Der Vertrieb von HiCrypt™ 2.0 unter Linux erfolgt ausschließlich im Rahmen der All-In-One Sicherheitspakete, welche die Datenverschlüsselung, 2-Faktor-Authentifizierung, die erforderlichen Hardwareschlüssel sowie die Roll-Out Unterstützung vor Ort enthalten.
digitronic computersysteme gmbh PDF - 133 KB
LUMBERG Presseinformation - Lumberg erhält Key Supplier-Award 2016 von Brose
Angekündigt als turnusmäßigen Besprechungstermin gab es eine gut gelungene Überraschung im Werk 2 der Lumberg-Gruppe in Cloppenburg: Attila Dalkılıç, Leiter Einkauf Elektronik/Antriebe und Marko Krause, Leiter Projekteinkauf Elektronik der Brose-Gruppe aus Coburg überreichten an Ulrich Schmidt, Geschäftsführer der Lumberg-Gruppe, den Key Supplier 2016-Award für herausragende Leistungen.
Lumberg Connect GmbH PDF - 105 KB
LUMBERG Presseinformation - RAST 2.5-Steckverbinder mit höchster Haltekraft für Automotive-Anwendungen
Lumberg als Spezialist für RAST-Steckverbinder in Schneidklemmtechnik erweitert sein Sortiment erneut um einen neuen Typ mit Artikelbezeichnung 3517-4. Immer weiter steigen die Anforderungen, speziell formuliert in der Automobilindustrie, wenn es bei Direktsteckverbindern – eine sehr platzsparende und wirtschaftliche Lösung – im RAST-Standard mit Kontaktabstand 2,5 mm um die Haltekräfte und Verrastung auf dem Rand der Leiterplatte geht. [...]
Lumberg Connect GmbH PDF - 161 KB
Mein Auto 4.0 - Ganz sicher durch DINGitalisierung©: ITConcepts Automotive mit neuer Kernkompetenz / Intensive Beratung hilft „in die richtige Richtung zu gehen“
Wolfsburg, 26. Juli 2016 --- Digitalisierung ist in aller Munde. Doch „Wer darf was?“. Das ist die Frage. Hilfe kommt von ITConcepts Automotive, sie haben das Know-how. Jahrelange Erfahrungen im Identitätsmanagement machen die Wolfsburger zu Security-Spezialisten, denen man vertrauen kann. Sie wissen, wo es langgeht. Sicher.
ITConcepts Automotive GmbH PDF - 219 KB
Mensch-­Roboter-­Kollaboration
Neue Checkliste hilft, potenzielle Rentabilität von MRK-­Lösungen in der Montage zu ermitteln
Ingenics AG PDF - 137 KB
MENTOR entwickelt neue Farblichtlösung für den Bereich Automotive und andere Anwendungsfelder
MENTOR Farblichtlösung
MENTOR GmbH & Co Präzisions-Bauteile KG PDF - 394 KB