world premiere

Digital ändern mit System

AUCOTEC AG
Oldenburger Allee 24
30659 Hannover
Germany

Hall: /

Sein neues Änderungsmanagement für den Bordnetz-Entwicklungsprozess stellt der Software-Systemanbieter Aucotec auf der IZB 2016 vor. Kernpunkt ist eine digitale Änderungsdokumentation (Bild), die Nachvollziehbarkeit und Prozesssicherheit deutlich verbessert. Die Konstrukteure müssen die im laufenden Prozess unvermeidlichen Änderungen des Systemschaltplans in den realen „KAB-Plan“ umsetzen, der der Fertigung konkrete und detaillierte Verdrahtungsinformationen gibt. Statt über manuelle Skizzen und zeitraubende Absprachen lassen sich Korrekturen nun per einfachem Klick digital weitergeben. Die Dokumentation enthält administrative Angaben sowie bei Bedarf Snapshots der geänderten Zeichnungsteile mit markierten Anweisungen. Außerdem ermöglicht sie einen übersichtlichen Vorher-Nachher-Vergleich. Die neue, erheblich effizientere und fehlerfreiere Vorgehensweise ist auch unabdingbare Vorstufe zum direkten Import von Änderungen in den KAB-Plan. Die Aucotec-Entwickler arbeiten bereits daran.
AUCOTEC AG
DE-Hannover
Halle 3, Stand 3501
Pressekontakt: Johanna Kiesel
Telefon: +49-511-6103186
E-Mail: jki@aucotec.com
Internet: www.aucotec.com