Lizenz- und Partnerschaftsabkommen von ANS und Linamar

Applied Nano Surfaces
Knivstagatan 12
75323 Uppsala
Sweden

Hall: /

Applied Nano Surfaces, kurz ANS, unternimmt zusammen mit Linamar den nächsten Schritt, Triboconditioning® von Pleuelstangen (Bild) weltweit anzubieten. Das Unternehmen Linamar, das unter den Top 33-Tier-1-Firmen in Nordamerika rangiert, und ANS haben ein Lizenz- und Partnerschaftsabkommen zu Pleuelstangen für leichte und mittlere Pkw unterzeichnet. Die Wachstumsstrategie von Linamar konzentriert sich auf Diversifizierung, Globalisierung und grüne Technologien. Mit der ANS Triboconditioning®-Technologie, angewendet auf Pleuelstangen, will das Unternehmen seine Marktposition weiter stärken. Aus Sicht von Linamar ist die Vereinbarung mit ANS Bestandteil der Unternehmensstrategie, den Wert der Auslieferungen an die Kunden zu steigern. ANS biete mit Triboconditioning® eine Lösung, die hohe Leistung mit einem konkurrenzfähigen Preis kombiniert und damit die Position des Unternehmens als ein weltweit führender Anbieter von Pleuelstangen stärke, so der IZB-Aussteller.
Applied Nano Surfaces
SE-Uppsala
Halle 2, Stand 2303
Pressekontakt: Andreas Storz
Telefon: +49-1522-3435606
E-Mail: andreas.storz@appliednanosurfaces.com
Internet: www.appliednanosurfaces.com