COMPANY PRESENTATION
Torneria Automatica Alfredo Colombo srl was established in 1962.
Thanks to a highly qualified staff of 115 employees it produces turned parts from Ø 3 mm to Ø 32 mm obtained with modern technologies.
The turnover is € 24,2 MIO. of which about 50% comes from the automobile sector.
Its products are used also in many other different fields: electronics, telecom, medicine, electromechanics and heating.
Core business is the production of components for valves, connectors and sensors.
The articles are produced with one spindle and multi spindle machines mostly in brass, normal steel and stainless steel but also in aluminium and copper.
Parts can be supplied inclusive of heat treatments, galvanic treatments, 100% control, assembly and special packaging.
The production is only according to customers’ drawings and requirements.
Certified according to IATF 16949:2016 and ISO 9001:2015, in few years the company imposed itself on the national and international market; thanks to its quality, technology and service it meets all the requirements of the most demanding customers.
Torneria Automatica Alfredo Colombo srl PDF - 292 KB
CrushShield® 2448: Neue Textilschlauchlösung von Federal-Mogul Powertrain verbessert Crash- und Abriebschutz bei Fahrzeuganwendungen Federal-Mogul Powertrain PDF - 281 KB
Das leistungsstärkste Hochvoltrelais HVR10 E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH PDF - 226 KB
Die Zukunft der KFZ-Preisauszeichnung ist digital.
EASYPRICING -Elektronische Preisschilder von EASYFIX, automatische Preisänderung am Fahrzeug
Die Zukunft der Preisauszeichnung ist digital.
Eine dynamische Preispolitik wird von Gebrauchtwagen-Experten für ein erfolgreiches Geschäft empfohlen. Mit EASYPRICING werden die angeschriebene Preise vollautomatisch und elektronisch angepasst.
In Zeiten moderner Elektroniksysteme und dem Internet sind die Preisänderungen online eine einfache und meist vollautomatische Sache. Wird der Preis in der Händlersoftware oder in einer modernen Gebrauchtwagendatenbank verändert, passiert das auch in allen anderen Gebrauchtwagenbörsen. Lediglich das Preisschild direkt am Fahrzeug hinkt nach, für den deutlich aufwändigeren Teil der Preisänderung bleibt oft keine Zeit. Dabei vermittelt es einen unseriösen Eindruck wenn der Kunde ein Fahrzeug im Internet gefunden hat, es persönlich vor Ort ansehen möchte und dann einen anderen Preis vorfindet.
Mit EASYPRICING funktioniert die Preisänderung am Fahrzeug nun vollautomatisch. Wird der Preis in der eigenen Datenbank, also in der Fahrzeugverwaltung oder der Händlersoftware verändert, entweder durch den Eigentümer, den Verkaufsleiter oder durch eine Abwertungsroutine, passiert das auch am EASYPRICING-Server. Dieser funkt den neuen Preis sofort an das Preisschild. Entscheidend ist, dass die erfolgreiche Aktualisierung zurückfunkt und so eine absolute Verlässlichkeit im System abläuft. Der Nutzen rechtfertigt sich ab etwa 50 Fahrzeugen, wobei Neu-, Vorführ- und Gebrauchtwagen zusammengezählt werden
Wir haben 3 verschiedene Größen von elektronischen Labels: 2, 7, 4,2 und 7,5 Zoll
Die Trägerplatten werden aus Alubond oder Polycarbonat hergestellt und in der CI des Kunden bedruckt
Kosten:
Schilder in Ihrer CI und mit elektronischen Labels (EPL) gibt es ab ca. 40,00 € pro Auto,
für Software und Hardware (Sender, Verkabelung, Verbindung Ihres DMS-Servers mit der Software der EPL) kann man mit ca. 2500,00 € pro Platz rechnen
EASYFIX GmbH PDF - 87 KB
DVS Production GmbH erweitert Kapazitäten für neue Hohlradfertigung
Neue Produktionslinie für E-Antriebskomponenten fährt hoch
DVS Production GmbH PDF - 204 KB
E-Autos autonom laden
Schunk Group zeigt Innovationen auf IZB
Schunk Group PDF - 102 KB
EJOT TSSD® - Die innovative Verbindungslösung für Leichtbau-Werkstoffe
Das Trendthema „Leichtbau“ ist ein zentraler Ansatzpunkt branchenübergreifender Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. So werden im Automotive-Bereich intelligente Leichtbaukonzepte von entscheidender Bedeutung für die Einhaltung neuer CO2-Ziele sein. Zur Umsetzung zukünf-tiger Leichtbau-Strategien sind die Gestaltung und der Montageprozess der verwendeten Ver-bindungselemente von entscheidender Bedeutung. Bei diesen neuen Anwendungen werden zunehmend leichte und trotzdem höchst belastbare Materialien, wie Waben- und Schaumkern-strukturen mit diversen Deckschichten sowie CFK- und GFK-Werkstoffe, eingesetzt.
EJOT GmbH & Co. KG PDF - 260 KB
EKK Eagle Industry eröffnet sein New Business Centre in Kerkrade, Niederlande
EKK Eagle Industry, Entwickler und Lieferant von Dichtungs- Ventil- und Regelungslösungen für den Automobilmarkt, startet offiziell sein New Business Centre (NBC) in Europa. In seinem neuen NBC befasst sich EKK Eagle Industry mit den neuen Marktentwicklungen im Bereich der Elektromotoren für Fahrzeuge. Das NBC Team fokussiert sich auf das Erschließen neuer Produkte und Anwendungsfelder für die Automobilbranche der Zukunft, die im Kompetenzfeld von EKK Eagle Industry liegen: hochqualitative Dichtungsprodukte mit extrem geringer Reibung, in Kombination mit einer hohen Leistung und spezifischen Materialkenntnissen.
EKK Eagle Industry PDF - 394 KB
EKK Eagle Industry präsentiert die Innovation GlideX™ für Elektromotoren auf der IZB Wolfsburg
EKK Eagle Industry, Entwickler und Anbieter von Dichtungs-, Ventil- und Regelungslösungen für die Automobilindustrie wird auf der IZB seine neuesten Innovationen, einschließlich seiner GlideX™-Technologie zeigen: Eine Dichtungstechnologie zur Reibungsreduzierung und gänzlichen Verhinderung von Leckage. Besucher können zur Anwendung von GlideX™ bei Abdichtung des Rotorschafts in Elektromotoren sehen und an einem Demonstrator selbst erfahren.
EKK Eagle Industry PDF - 393 KB
eurolaser: High End Präzision für Automatisierung 4.0
CO₂-Lasersysteme für Kunststoffe und technische Textilien
eurolaser GmbH PDF - 373 KB