Hohe Transportsicherheit bei wenig Gewicht und Kosten

romwell GmbH & Co. KG
Marienthaler Str. 15
57539 Breitscheidt
Germany

Halle: /

Das neue Polstersystem „formcutPLUS“ (Bild) von romwell bietet eine günstige, leichte und dennoch sichere Möglichkeit, empfindliche Transportgüter wie etwa Karosserieteile, aber auch alle anderen Fahrzeugbaugruppen im Einzelversand oder beim Versand in CKD-Boxen stabil zu fixieren und zu schützen. Anstelle von unflexiblen und kostenintensiven PE-Zahnleisten ist formcutPLUS ein praktisches Kombi-Instrument: Formteile aus Wellpappe dienen als leichte, aber robuste Stabilisatoren, während eine darauf applizierte Schaumleiste mit produktspezifischem Konturschnitt das Packstück fixiert und zugleich seine Oberfläche schützt. Schaum und Pappe werden dabei nicht verklebt, sondern mittels einer Verzahnung ineinander gesteckt, sodass sich die Konturleiste bei Verschleiß oder für andere Produktformen einfach austauschen lässt, ohne die gesamte Verpackung wechseln zu müssen. Das spart zusätzlich Kosten und schont die Umwelt.
romwell GmbH & Co. KG
DE-Breitscheidt
Halle 3, Stand 3404
Pressekontakt: Knut Gutterwitz
Telefon: +49-2682-952930
E-Mail: knut.gutterwitz@romwell.de
Internet: www.romwell.de