Räder in individuellem Look

BORBET GmbH
Hauptstraße 5
59969 Hallenberg
Germany

Halle: /

Leichtmetall und Leidenschaft – so lautet die Firmenphilosophie des Traditionsunternehmens BORBET, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1881 zurückreichen. Aktuell gehören mehr als 2.000 verschiedene Rad-Varianten zur Angebotspalette. Der IZB-Aussteller nutzt dafür modernste Materialien und entwickelt selbst neue, wegweisende Fertigungsverfahren, über die sich die Besucher während der Messe in Halle 2 aus erster Hand informieren können. Durch die Lackierung mit farbigem Klarlack zeigt sich das Rad in einem ganz neuen und individuellen Look (Bild). Und das funktioniert so: Das Leichtmetallrad bekommt zunächst eine schwarze Grundierung sowie schwarzen Basislack. Im Anschluss wird das Rad glanzgedreht. Beim zweiten Lackierdurchlauf wird ein Polyester-Klarpulverlack appliziert. Der anschließend aufgebrachte farbige Klarlack (Lasur) hebt sich optisch deutlich sichtbar von der hellen Glanzdrehfläche ab.
BORBET GmbH
DE-Hallenberg
Halle 2, Stand 2407
Pressekontakt: Klaus Jürgens
Telefon: +49-2984-301172
E-Mail: klaus.juergens@borbet.de
Internet: www.borbet.de