Höchste Sicherheit auch unter schwingenden Lasten

Flaig + Hommel GmbH Verbindungselemente
Heerstraße 1
78554 Aldingen
Germany

Halle: /

Als etablierter Systemlieferant und Entwicklungspartner der Automotive- und Bahn-Industrie stellt das in Aldingen ansässige Unternehmen Flaig + Hommel auf der diesjährigen Internationalen Zuliefererbörse in Wolfsburg an seinem Messestand in Halle 7 seine neueste Innovation vor: die FS®-E-Sicherungsmuttern ECONOMIC und ULTRALIGHT (Bild). Die neuen Sicherungsmuttern seien die Antwort auf die Anforderungen nach leichten, sicheren und hochtemperaturbeständigen Produktlösungen, betont der IZB-Aussteller. Trotz einer Gewichtseinsparung von bis zu 50 Prozent bietet diese Weiterentwicklung der FS-Ganzstahl-Sicherungsmutter auch unter schwingenden Lasten höchste Sicherheit. Ideal für den Einsatz in der Automotive-, der Aerospace- und der Windkraft-Industrie geeignet, leiste die FS®-E einen wertvollen Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen, so die Entwickler.
Flaig + Hommel GmbH Verbindungselemente
DE-Aldingen
Halle 7, Stand 7201
Pressekontakt: Michael Dietz
Telefon: +49-7424-9620
E-Mail: michael.dietz@flaig-hommel.de
Internet: www.flaig-hommel.de