Hohes Niveau bei Leichtbaulösungen

GESTAMP Automoción S.L.
Alfonso XII, 16
ES-28014 Madrid
Spain

Halle: /

Gestamp hat für die Längsstreben eines Vorderachsträgers ein flanschloses Design entwickelt, bei dem Ober- und Unterschale der Unterbaugruppe mit Hilfe von Stumpfschweißen aufeinander geschweißt werden (Bild). Im Vergleich zu herkömmlichen Designs gibt es keine Materialüberlappung. Diese technologische Besonderheit bringt klare Vorteile mit sich: Materialeinsparungen, optimale Bauraumausnutzung, verbesserten Korrosionsschutz sowie Kosten- und Gewichtsreduktion. B-Säulen zählen bei einem Seitenaufprall zu den wichtigsten sicherheitsrelevanten Strukturteilen. Durch ein innovatives Design mit maßgeschneiderten Eigenschaften und der Anwendung von Remote-Laser-Schweißen erreicht Gestamp einen optimalen lateralen Schutz an der gesamten B-Säule bei gleichzeitig wettbewerbsfähigen Fertigungszahlen und Kosten. Längsträger übernehmen im Auto eine der Hauptsicherheitsfunktionen. Durch ein bewährtes CAE-Design wurden die Lokalisierung, Größe und mechanischen Eigenschaften der Soft Zone optimiert.
GESTAMP Automoción S.L.
ES-Madrid
Halle 7, Stand 7210
Pressekontakt: Friederike Hain
Telefon: +49-521-92279063
E-Mail: friederike.hain@de.gestamp.com
Internet: www.gestamp.com