27.05.2015 | IZB News

Messetermin der IZB 2016 steht fest

Messetermin der IZB 2016 steht fest

Die neunte Internationale Zuliefererbörse (IZB) findet vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Wolfsburg statt.

Wichtig für alle Teilnahme-Interessenten: Die Anmeldung zur IZB 2016 ist erst nach dem Versand der Anmeldeunterlagen möglich. Der Versand erfolgt im Sommer 2015 ausschließlich auf elektronischem Weg, also per E-Mail und nicht per Post. Die Anmeldeunterlagen enthalten alle Preise und Standvarianten.

Aussteller der vergangenen Jahre bekommen die Unterlagen automatisch zugeschickt. Erst danach ist die verbindliche Anmeldung zur IZB 2016 möglich. Weitere Firmen, die sich für eine Messeteilnahme interessieren, können sich online bewerben.

Und: Wie immer ist die Ausstellungsfläche begrenzt und es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Bewährtes und Neues im nächsten Jahr

Nachdem sich die neue Laufzeit der Messe im vergangenen Jahr bewährt hat, findet auch die IZB 2016 von Dienstag bis Donnerstag im Wolfsburger Allerpark statt. Dies entspricht dem Wunsch des Großteils der Aussteller. Ebenso wird es bei der Internationalen Zuliefererbörse im nächsten Jahr traditionell wieder ein Partnerland, Partnerländer oder eine Partnerregion geben. 2014 waren dies die ASEAN-Staaten, 2012 Argentinien und Brasilien. Die enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerländern sowie der jeweilige Fokus auf diese Nationen sind nach wie vor ein besonderes Merkmal der Internationalen Zuliefererbörse.

In bewährter Weise findet am Messe-Vortag, also am 17. Oktober 2016, wieder der Internationale Automobil Kongress in Wolfsburg statt. In dessen Mittelpunkt steht thematisch das Partnerland oder die Partnerregion . Der Kongress bildet zugleich den Auftakt zu einem anspruchsvollen viertägigen Fachprogramm.

Gut bewährt hat sich in den vergangen Jahren ebenfalls die IZB-Jobbörse, die seit der Messe im vergangenen Jahr nun ganzjährig online ist. Über Details und Neuerungen informiert in Kürze ein entsprechender Newsletter. Ebenso arbeitet das Messe-Team des Geschäftsbereichs MobilitätsWirtschaft der Wolfsburg AG an der Weiterentwicklung des Veranstaltungskonzepts. Dabei werden maßgeblich die Ausstellerwünsche berücksichtigt und umgesetzt. Über Neuigkeiten informiert regelmäßig der IZB Newsletter.