eck*cellent IT GmbH

Theodor-Heuss-Straße 2
38122 Braunschweig
Germany

Thema Gemeinschaftsstand
Halle
Stand
Produktgruppen Hard- und Software, Dienstleister
Hauptaussteller
Ansprechpartner Britta Flyholm
Telefon 0531 70222000
Fax: 0531 70222299
Web-Adresse:
E-Mail: britta.flyholm(at)eckcellent-it(dot)de
Beschreibung

eck*cellent IT * software. projekte. prozesse

 

eck*cellent IT ist seit 1998 Anbieter von Individual-Software. Innovative, zielgerichtete Software-Lösungen für unsere Kunden sind nicht nur unser Kerngeschäft sondern auch unsere Leidenschaft. An den Standorten Braunschweig, Dortmund und Wolfsburg arbeiten ca. 100 Mitarbeiter als Software-Architekten, Projektmanager, Prozessberater und Software-Entwickler. Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen von der ersten Idee bis zur Wartung durch Einsatz bewährter Basistechnologien und neuester Technologietrends. Unser Herzblut fließt in unseren Projekten mit den Schwerpunkten HMI, Automotive, Java, Software-Entwicklung, IT-Projekte, Forschung und Industrie 4.0.

 

eck*cellent IT stellt auf der IZB die Zusammenarbeit mit der Firma SemVox - dem Spezialisten für innovative Lösungen und Technologien für Sprachsteuerung, mobile Anwendungen und proaktive Assistenz in Dialogsystemen auf Basis der neuesten KI-Technologien - vor. Basierend auf der von SemVox entwickelten Dialogplattform ODP S3 und der Entwicklungsleistung von eck*cellent IT präsentieren wir einen Prototypen zur sprachgesteuerten Serviceannahme.

 

Weiteres Exponat ist ein Dashboard-Demonstrator, der über ein Projekt mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstanden ist. Die von eck*cellent IT entwickelte Software-Plattform des Dashboards dient als Grundlage für den Aufbau von Simulationen, mit denen Fahr- und Bedien-Situationen im Kontext von hochautomatisierten Fahrzeugen erforscht werden. Die Software-Architektur und die Realisierung mit Android-Tablets ermöglichen einen flexiblen Aufbau für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Modular erweiterbare Services werten Daten der Fahrzeug-Simulationen aus und bereiten diese für die Android-Apps auf.

  • Spracherkennung im Werkstattservice

    Spracherkennung im Werkstattservice

    eck*cellent IT & SemVox präsentieren einen Prototypen zur vereinfachten Service-Annahme & Abwicklung im Automobilbereich. Basis sind bewährte Software-Bausteinen von eck*cellent & die Dialogplattform ODP S3 von SemVox: Bei der Fahrzeugannahme in der Werkstatt können hands-free die relevanten Informationen zum Fahrzeug erfasst & automatisch an ein Back-End-System übertragen werden. Ein Dashboard zeigt den Status der Service-Abwicklung synchron an. Ein Web-Client ermöglicht den Einsatz von allen Systemen vom Smartphone bis zum Desktop.

  • Dashboard-Demonstrator

    Dashboard-Demonstrator

    eck*cellent IT präsentiert einen Dashboard-Demonstrator. Die Software-Plattform ist über ein Projekt mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstanden. Sie dient als Grundlage für den Aufbau von Simulationen im Kontext von hochautomatisierten Fahrzeugen.
    Die Simulationen werden für die Forschung von Benutzerverhalten und Interaktionen in verschiedenen Fahr- und Bedien-Situationen verwendet. Android-Apps dienen der Anzeige von Fahrzeug- und Situations-Informationen sowie der Visualisierung von Bedienoberflächen im Simulator.

  • ODP S3: Die Basis für intelligente Interaktionssysteme

    ODP S3: Die Basis für intelligente Interaktionssysteme

    ODP S3 ermöglicht die Entwicklung von proaktiven Interaktions- und Assistenzsystemen auf Basis der neuesten KI-Technologien (Machine Learning, Reasoning, Profiling). ODP S3 ist in Mächtigkeit und was die Freiheitsgrade für den Entwickler betrifft derzeit weltweit einzigartig. ODP S3 kombiniert eine robuste Spracherkennung mit Kontextinterpretation. Die semantische Verarbeitung unterstützt die Modellierung der Kontextfaktoren und sorgt für ein natürliches Systemverhalten. Für die Entwicklung von ODP S3-Interaktionssystemen steht eine durchgängige Werkzeugkette zur Verfügung.

    Download

    http://www.semvox.de/de/technologie/odp-s3.html